Network Marketing / MLM

Was ist ein Network Marketing oder auch MLM genannt und was muss ich tun um damit Geld zu verdienen?

Network Marketing

Network Marketing, zu deutsch Netzwerk-Marketing ist eine seit Jahrzehnten praktizierte  Vertriebsform. Der Unterschied zumDirekt-Vertrieb liegt darin, dass die Vertriebspartner Ihrerseits angehalten sind weitere Vertriebspartner zu rekrutieren und an deren Umsatz beteiligt werden.

Weitere Bezeichnungen sind MLM (Multi Level Marketing), Empfehlungsmarketing und Strukturvertrieb.

Der große Vorteil hierbei ist, dass du deine geworbenen Kunden in Vertriebspartner umwandeln kannst, die dann Ihrerseits Umsätze generieren, an denen du prozentual mit einer Provision beteiligt wirst.

Ist Netzwerk-Marketing das selbe wie ein Schneeballsystem?

Nein! Schneeballsysteme sind nach Nr. 14 des Anhangs zu § 3 Abs. 3 UWGillegal, wennsie den Eindruck vermitteln, dass das ausschließliche Ziel des Geschäftsmodells darin besteht neue Vertriebspartner zu werben. Hier muss man die Augen offen halten, denn es gibt, vor allem im Finanzsektor etliche Programme, die exakt in dieses Raster fallen.

Wie ist ein Netzwerk-Marketing aufgebaut?

Die Kunden können wenn Sie möchten selbständige BErater werden und gleichzeitig die Produkte verkaufen, die sie selbst erweorben haben. 

Typisch ist der vertikale Aufbau der Vertriebsstruktur, die bildlich einem auf den Kopf gestellten, weit verzweigten Baum ähnelt (siehe Illustration). Dies führt zu einem breit verzweigten Vertriebssystem mit selbständigen Beratern und man verdient an jedem Verkauf in der eigenen, sogenannten Downline mit.

Network Marketing Netzwerkmarketing MLM

Was gilt as beim Network Marketing zu beachten?

Für uns, die wir uns hauptsächlich im Internet bewegen, muss sichersgestellt sein, dass das Netzwerk Marketing Programm auch reine Online-Bewerbung zur Verfügung stellt. Wir haben hierzu einige Programme wie beispielsweise das Nahrungsergänzungsmittel ProSlim X unter die Lupe genommen die du hier findest.

Schreibe einen Kommentar