Mit Instagram Geld verdienen | 5 Tipps & Statistiken 2020

Mit Instagram Geld verdienen? Seit seiner Gründung 2010 wächst Instagram kontinuierlich und ist eine der populärsten Social Media Plattformen weltweit. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Instagram auch für große Unternehmen als Marketinginstrument immer weiter in der Vordergrund rückt und laut Studien mehr als 25 Millionen Unternehmen Instagram Business Accounts betreiben mit Instagram Geld verdienen und bereits 2017 2 Millionen User Werbung auf Instagram schalteten. Bei Reichweite von 1 Milliarde User weltweit ist dies nicht verwunderlich, auch wenn man beachtet, dass nur in Deutschland rund 21 Millionen Menschen Instagram nutzen. 

Doch wie kannst auch  du mit Instagram Geld verdienen? Wir zeigen es dir.

Was ist Instagram genau?

Instagram ist eine Social Media Plattform, zu Facebook gehörend, auf der User  Fotos veröffentlichen, mit Hashtags versehen und kommentieren. Man hat die Möglichkeit  Bilder zu kommentieren, zu liken und Kanälen zu folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben und keinen Post des anderen Users zu verpassen. Besonders interessant für Unternehmen und Werbetreibende ist die Tatsache, dass Instagram wine wesentlich höhere Interaktivitätsrate hat als beispielsweise Facebook oder Twitter.

mit instagram geld verdienen 2021 statisiken

Instagram Statistiken 2020 | Zahlen und Fakten

  • In 2020 nutzen mehr als 1 Milliarde Menschen weltweit Instagram.
  • In Deutschland verbucht die Plattform über 21 Millionen aktive User.
  • 18 Millionen User in Deutschland nutzen Instagram Stories und sind entsprechend über diese erreichbar.
  • Mit Instagram Shopping interagieren über 130 Millionen Menschen weltweit.
  • Rund 500 Millionen Menschen nutzen Instagram jeden Tag. Dies entspricht der Hälfte aller User.
  • Über 500 Millionen Menschen nutzen Instagram Stories jeden Tag und somit haben Stories den Feed überholt.
  • Den Instagram Explore Tab nutzen ebenfalls 500 Millionen Menschen täglich.
  • 90% aller Instagram User folgen mindestens einem Unternehmen.
  • Die durchschnittliche, tägliche Verweildauer bei unter 25 Jährigen liegt bei 32 Minuten bei über 25 Jährigen bei 24 Minuten.
  • Weltweit gibt es bei Instagram über 25 Millionen Unternehmensprofile.
  • Rund 200 Millionen Menschen rufen täglich mindestens ein Unternehmensprofil auf.
  • Zwei Drittel der Besucher von Unternehmensprofilen sind keine Follower.
  • In 2020 ist die Wiedergabedauer von Instagram Videos um ca. 80% gestiegen.
  • 25% der abgespielten Insta Stories sind “Boomerangs”.
  • Die Anzahl der produzierten Videos auf Instagram hat sich im Vergangenen Jahr vervierfacht.
  • In etwa 60% der Stories werden mit Ton abgespielt.
  • Ca. 30% der abgespielten Stories kommen von Unternehmenskanälen oder Marken.
  • Rund 2 Millionen Unternehmen nutzen Instagram Werbeanzeigen.
Quelle: futurebiz.de
mit instagram geld verdienen

5 Tipps wie du mit Instagram Geld verdienen kannst

Bezahlte Werbeanzeigen

Bezahlte Werbeanzeigen, oder auch PPC (Pay-Per-Click) genannt sind ein effektiver Weg, wie du auf Instagram auch ohne tausende Follower ein breites Publikum ansprechen und direkt Leads, also Verkäufe generieren kannst. Wenn du kein eigenes Produkt hast, bietet sich hier das Geschäftsmodell des Affiliate Marketing an. Hier bei bewirbst du Produkte anderer und bekommst für deine Verkäufe eine bestimmte Provision bezahlt. Das Ganze funktioniert auch ohne bezahlte Anzeigen, indem du deinen Affiliate Link in den Kommentarbereich unter dem Bild einsetzt. Dies ist allerdings erst ab einer gewissen Reichweite von mindestens 1000 Followern zu empfehlen. Die entsprechenden Partner Programme, die du bewerben kannst, findest du in Affiliate Netzwerken wie beispielsweise Adcell oder SuperClix.

Kaufe dir keine Follower

Auch wenn es noch so verlockenden Angebote verschiedener Unternehmen gibt, die dir Follower zum Kauf anbieten, raten wir hiervon dringlichst ab. Sollte der Instagram Algorithmus den Schwindel herausfinden, kann es zur Sperrung deines Accounts kommen und alle Kosten und Mühen waren umsonst. Wie du effektiv und nachhaltig deine Audience aufbaust erfährst du zum Beispiel in diesem kostenlosen Ebook>>

Trete unserer Community bei für einen reibungslosen Start

GRAMSTAR istdas wohl am meisten gehypte und effektivste All-In-One Paket für neue Instagrammer im deutschsprachigen Raum. In dem Videokurs lernst du wie du umgehend 10 – 30€ pro Tag auf Instagram verdienen kannst. Es ist zwar nicht zum reich werden jedoch ist es ein guter Start um das Business zu verstehen und 300-900€ im Monat extra sind auch eine hübsche Summe. Die Mitgliedschaft kostet lediglich einmalig 17€.  Hier gehts zur Anmeldung>>

Versorge deine Follower mit Content

Der Fluss an Content, sprich an Bildern darf nicht abreißen. Wir empfehlen dir am Anfang mindestens 2-3 Posts Pro Tag, einen morgens, einen mittags und einen Abends.  Du mußt präsent sein, mit deinen Followern interagieren, kommentieren, liken und vor allem hochwertigen Content, je nach Nische auch gerne Zitate etc. posten.
 

Finde die passende Nische zum Geld verdienen mit Instagram

Viele überlegen lange, in welcher Nische sie ihr Business auf Instagram starten sollen. Mach es dir nicht schwer, wähle eine Nische in der du dich auskennst, wie beispielsweise dein Beruf oder dein Hobby. Starte zu diesem Thema einen Blog, verlinke ihn in deinem Instagram-Profil und biete deinen Followern damit eine weitere Informationsplattform mit wertvollem Content.

TEILE DEN ARTIKEL JETZT MIT DEINEN FREUNDEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie funktioniert EMail Marketing_

Wie funktioniert eigentlich E-Mail-Marketing? Tipps, Tricks & Strategien

Es ist eine der effektivsten Werbemaßnahmen im digitalen Zeitalter doch wie funktioniert E-Mail-Marketing eigentlich? Was sind die Voraussetzungen, was gilt es zu beachten und vor allem wie komme ich an die E-Mail-Empfänger. All dies erläutern wir dir in diesem Artikel zum Thema E-Mail-Marketing, Listbuilding und Traffic-Generierung.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar